B-H!gh ist ein Rapper aus der RBA und dem VBT. Er ist mit 8 Teilnahmen ein Urgestein des Videobattletuniers, ohne jedoch größere Aufmerksamkeit erregen zu können. Er macht jedoch auch oft deutlich, dass er lediglich aus Spaß immer wieder am Turnier teilnimmt.

B-H!gh in der RBA, im VBT und CityBattlesCup: [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2008 bis 2014 battlete B-High in der RBA und bestritt dort 41 Battles, von denen er 22 Stück gewann, 15 verlor, 2 Mal unentschieden battlete und 2 Battles abbrach. Er trat unter anderem gegen ComplexKSD HeadbangEntertainment, complex, Monte-Rap und MC Baum an. Er befindet sich aktuell mit 500 Punkten in der Advanced Liga auf dem 156. Platz.

B-H!gh nahm das aller erste mal am VBT 2008 teil und flog allerdings zu null gegen Akfone im 16tel-Finale. Nachdem er im VBT 2008 flog produzierte er eine weitere Qualifikation für das VBT 2009. Hier musste er sich allerdings bereits knapp im 64stel-Finale gegen lemon_rap geschlagen geben. Er war allerdings noch in manchen Runden vom Halbfinalist des Jahres, Silus, als Feature Gast zu hören. Neben dem VBT nahm er 2009 noch am CityBattlesCup 2009 teil in dem er bis in das Finale kam aber hier sehr knapp T-Jey unterlag.

Am darauffolgenden VBT nahm B-H!gh wieder teil, gab allerdings im 64stel-Finale gegen Bonzenboys auf. Am VBT 2011 nahm B-H!gh ebenfalls teil und kam bis ins 32stel-Finale, gab allerdings hier gegen Tom Cruised auf. Am VBT 2012 nahm B-H!gh wieder teil, verlor allerdings schon in Vorrunde 3 zu null gegen DiirAz.

B-H!gh nahm am VBT 2013 teil, verlor aber in der Zwischenrunde gegen btoung. Beinahe hätte er mit Tico, seinem Bruder am VBT-Splash teilgenommen oder mit Niente Nada Bastardo allerdings mangelte es an Zeit.

2015 nahm er unter dem Namen B-High wieder am VBT teil und setzte sich eindrucksvoll bis ins 64stel-Finale durch, wo er allerdings gegen Winin verlor.

Nach dem er längere Zeit inaktiv war, reichte er eine Qualifikation für das VBT 2018 ein. Ihm gelang es, seine ersten drei Gegner eindeutig zu besiegen, aber flog im 64tel gegen Rhaigo.

Eigenschaften:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B-H!gh hat einen speziellen und harmonischen Flow mit einigen Variationen. Lyrik und Technik sind seine Schwachstellen, da er auf diese nicht allzu viel Wert zu legen scheint. Seine Punchlines, welche recht spärlich gesät sind, haben deswegen zuweilen kaum Gegnerbezug. Er ist im Kontern spürbar souveräner. Trotzdem ist sein Rapniveau schwankend, weshalb sein Fortschritt in Turnieren stark variiert.

Seine Videos waren in den früheren VBTs oberes Mittelfeld, sackten aber in späteren Runden fast unter den Durchschnitt. Wie sein Kollege Silus benutzte B-H!gh früher des öfteren einen Greenscreen, den er mit Bemühen versuchte richtig einzusetzen.

Battles + Ergebnisse:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

RBA (als B-High [Galiero]):[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VBT 2008:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Freilos!
  • 32stel-Finale: Gegen CFGFO69 (6:1 für B-H!gh)
  • 16tel-Finale: Gegen Akfone (10:0 für Akfone)

VBT 2009:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Buttox (9:3 für B-H!gh)
  • 64stel-Finale: Gegen lemon_rap (7:5 für lemon_rap)

CityBattlesCup 2009:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen K-Nut (6:4 für B-H!gh)
  • 32stel-Finale: Gegen Hektik (4:2 für B-H!gh)
  • 16tel-Finale: Gegen Tkon (19:1 für B-H!gh)
  • Achtelfinale: Gegen Kah-Ohh-Beh (14:11 für B-H!gh)
  • Viertelfinale: Gegen j1mbo (9:2 für B-H!gh)
  • Halbfinale: Gegen dekz (9:4 für B-H!gh)
  • Finale: Gegen T-Jey (8:6 für T-Jey)

VBT 2010:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen LzumT (3:0 für B-H!gh)
  • Vorrunde 2: Gegen M1Co (3:2 für B-H!gh)
  • 64stel-Finale: Gegen Bonzenboys (Sieg für Bonzenboys durch Aufgabe)

VBT 2011:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Twistin (4:3 für B-H!gh)
  • Vorrunde 2: Gegen Dekay (4:2 für B-H!gh)
  • Zwischenrunde: Gegen YoZee (5:4 für B-H!gh)
  • 64stel-Finale: Gegen Krayzie (Sieg für B-H!gh durch Aufgabe)
  • 32stel-Finale: Gegen Tom Cruised (Sieg für Tom Cruised durch Aufgabe)

VBT 2012:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Lancis (5:0 für B-H!gh)
  • Vorrunde 2: Gegen K.B.K. (Sieg für B-H!gh durch Aufgabe)
  • Vorrunde 3: Gegen DiirAz (7:0 für DiirAz)

VBT 2013:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Hospo Hades (Sieg für B-H!gh durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen McDreck (10:1 für B-H!gh)
  • Vorrunde 3: Gegen royaL- (6:5 für B-H!gh)
  • Zwischenrunde: Gegen btoung (7:4 für btoung)

VBT 2015 (als B-High):[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Let's Learner (13:1 für B-High)
  • Vorrunde 2: Gegen raylatino (8:0 für B-High)
  • Vorrunde 3: Gegen Huzzla! (4:2 für B-High)
  • Zwischenrunde: Gegen REKK (9:6 für B-High)
  • 64stel-Finale: Gegen Winin (16:6 für Winin)

VBT 2018:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Manik (7:0 für B-H!gh)
  • Vorrunde 2: Gegen Titan Smag (7:0 für B-H!gh)
  • Vorrunde 3: Gegen Acid (8:3 für B-H!gh)
  • Zwischenrunde: Freilos!
  • 64stel-Finale: Gegen Rhaigo (9:4 für Rhaigo)

Links:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Krayzie_vs._B-H!gh_HR2_64stel_rappers.in_VBT_2011

Krayzie vs. B-H!gh HR2 64stel rappers.in VBT 2011

B-High_vs._Mcdreck_VBT_VR2_2013

B-High vs. Mcdreck VBT VR2 2013

VBT_2015_B-High_vs.Huzzla!_Vorrunde3_ft._Silus

VBT 2015 B-High vs.Huzzla! Vorrunde3 ft. Silus




B-High_-_64tel_(vs._Rhaigo)_VBT_2018

B-High - 64tel (vs. Rhaigo) VBT 2018






Trivia:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • B-H!gh ist eine Anspielung auf den Berliner Rapper B-Tight.
  • Er ist der Rapper mit den meisten VBT-Teilnahmen (8 Stück).
  • Er nahm bis auf 2007 an allen normalen VBTs Teil
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.