Ca-Va ist ein Battlerapper aus dem VBT und dem Bundesländerbattle. Genau, wie sein Kollege Paradox gehört auch er der Crew Player Hater an.

Ca-Va im VBT:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ca-Va nahm erstmals 2010 am VBT teil, verlor allerdings bereits in der 1. Vorrunde gegen Cas One. Man sah ihn nach seinem Ausscheiden allerdings noch hin und wieder in Gasthooks, unter anderem für Paradox & Machmut94.

Anschließend nahm er am VBT 2011 teil, wo er wieder recht früh ausschied, diesmal in der 2. Vorrunde. Er kam allerdings im Nachhinein doch noch als Lucky Loser wieder ins Turnier rein. Im Anschluss besiegte er viele, recht starke Gegner, wie JoFlow, Luc Skywalker, Toxygen und DeeLah. Er konnte sich bis ins Achtelfinale durchkämpfen, wo er aber knapp gegen Complex ausschied.

Er nahm noch einmal am VBT 2012 teil, verlor diesmal aber schon im 64stel-Finale gegen den Rapper Fate One.

Ca-Va (r.) und Paradox (l.) 2011

Man sah ihn sowohl im weitern Verlauf des 2012er VBT's, als auch im VBT 2013 in einigen Gasthooks. Meist in Battles, wo der Gegner SpliffTastiC war. Anscheinend hat er sich mittlerweile von Battleturnieren distanziert.

Eigenschaften:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er hat viel Druck in der Stimme und flowt immer sehr gut im Takt, klingt aber trotzdem desinteressiert. Ca-Va wird aufgrund seines arroganten Rapstils oft mit Lance Butters verglichen.

Er trägt in all seinen Videos eine Cap und hat eine Sonnenbrille auf. Die Videos von Ca-Va sind für ihn nur nebensächlich und haben keine besonders gute Qualität.

Battles + Ergebnisse:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VBT 2010 (als A-Noy):[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Cas One (5:2 für Cas One)

Bundesländerbattle 2010 (für Niedersachsen):[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Halbfinale: Gegen Berlin (Sieg für Niederachsen durch Aufgabe)
  • Finale: Gegen Nordrhein-Westfalen (Sieg für Niedersachsen)

VBT 2011:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Der Lauch (5:0 für Ca-Va)
  • Vorrunde 2: Gegen CMOOO (5:1 für CMOOO)
Ca-Va kam als Lucky Loser weiter.
  • Zwischenrunde: Gegen JoFlow (5:4 für Ca-Va)
  • 64stel-Finale: Gegen O.G.LuC (6:2 für Ca-Va)
  • 32stel-Finale: Gegen Toxygen (Sieg für Ca-Va durch Aufgabe)
  • 16tel-Finale: Gegen DeeLah (25:20 für Ca-Va)
  • Achtelfinale: Gegen complex (25:20 für Complex)

VBT 2012:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vorrunde 1: Gegen Idaaf (Sieg für Ca-Va durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen Futureammic (10:2 für Ca-Va)
  • Vorrunde 3: Gegen @_Ultra (9:1 für Ca-Va)
  • 64stel-Finale: Gegen Fate One (14:3 für Fate One)

Links:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Video:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Toxygen_vs._Ca-Va_HR2_32stel_rappers.in_VBT_2011

Toxygen vs. Ca-Va HR2 32stel rappers.in VBT 2011

Cava_VBT_8tel_vs._Complex_HR

Cava VBT 8tel vs. Complex HR

Cava_-_IGDH

Cava - IGDH

64stel_VBT_2012_cava

64stel VBT 2012 cava













Trivia:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ca-Va hat sehr guten Kontakt zu Paradox. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie Rappartner sind. Außerdem kommen sie aus dem gleichen Bundesland und nahmen schon 2010 gemeinsam am Bundesländerbattle teil.
  • Er scheint ein Bewunderer Me-L Techraps zu sein.
  • Ca-Va war ein häufig gesehener Featuregast in Runden gegen SpliffTastiC, ironischerweise rappte SpliffTastic ihm aber selbst eine Hook im VBT 2011.
  • Wie viele andere Verlierer der Vorrunde 2 im VBT 2011 kam Ca-Va trotz einer Niederlage als Lucky Loser weiter.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.