VBT Wiki
Advertisement


Die lässig Verträumen (aka. Mikzn70 & Akfone) ist eine Rap Crew, die am VBT Splash! 2014 teilnahm.


Werdegang:[]

Bei der VBT Splash! Edition 2014 nahmen Primatune und Die lässig Verträumten getrennt voneinander teil. Warum sie nicht zusammen als Rosa Rand Gäng teilnahmen ist unklar.

Die lässig Verträumten hatten anfangs noch den Namen "Mikzn70 & Akfone". Da dieser Name aber nicht wirklich originell und etwas unpraktisch ist, nannten sie sich zusätzlich "Die lässig Verträumten". Sie mussten im Achtelfinale gegen die VBT Veteranen Trill Fingaz battlen. Allerdings teilten diese nach der Bekanntgabe der Paarungen mit, aus diversen Gründen doch nicht an der VBT Splash! Edition teilzunehmen und reichten dementsprechend kein Runde ein. Im Viertelfinale besiegten sie in einem strittigen Battle die Turnierfavoriten Flensburg. Im Halbfinale musste die Crew gegen Brennpunkt battlen. Beide Crews reichten Hinrunden ein, statt der Rückrunden kam aber ein gemeinsamer Track, indem sie sich als Bang Bars Gang präsentierten. Die beiden Crews hatten vor sich zusammenzuschließen. Dieser Vorschlag wurde allerdings abgelehnt und die lässig Verträumten disqualifiziert. Im Finale gegen ME-L Techrap & MoooN präsentierte sich die Crew Brennpunkt durch Gastparts von Mikzn70 und Akfone aber erneut als Bang Bars Gang, weshalb sie mit Strafpunkten rechnen mussten, sie verloren das Battle nach Punkten. Es verzichteten alle Jury-Mitglieder einstimmig auf das Anrechnen von Strafpunkten oder ähnlichen Sanktionen, da man das Finale nicht aufgrund von Strafmaßnahmen entscheiden wollte. Allgemein war der Tonus im Forum und Youtube, dass die Fusion der Qualität der Parts geschadet hätten.

Eigenschaften:[]

AKFone und Mikzn70

Sie bezeichnen sich auf Grund ihrer Erfahrung und ihres für Battlerapper hohen Alters oft selbst als "die alte Schule". Dies wird aber auch von ihren Gegner als Angriffsfläche ausgenutzt. Um ihre Erfahrung zu unterlegen werden ihre Videos mit Schwarz-Weiß oder Sepia Filtern überlegt, was ihre Videos alt wirken lässt. Ein weiteres, sehr markantes Merkmal der Crew ist, dass oft eines der Mitglieder eine Line beginnt, die der jeweils andere dann, mit einem Reim, vollendet.

Battles + Ergebnisse:[]

VBT 2008:[]

VBT 2011:[]

VBT 2012:[]

VCB 2012/13 (mit Der geile Vater und Don Senilo als Rosa Rand Gäng):[]

VBT Splash!-Edition 2012:[]

  • Mikzn70: (Im Viertelfinale gegen Duzoe ausgeschieden)

VBT Splash!-Edition 2013:[]

VBT 2013:[]

VBT Splash! Edition 2014:[]

  • Achtelfinale: Gegen Trill Fingaz (Sieg für Die lässig Verträumen durch Aufgabe)
  • Viertelfinale: Gegen Flensburg (11:6 für Die lässig Verträumten)
  • Halbfinale: Gegen Brennpunkt (Sieg für Brennpunkt durch Disqualifikation)
Inoffizieller Zusammenschluss beider Crews zur Bang Bars Gang

Inoffiziell als Bang Bars Gang:

VBT 2018:[]

Videos:[]

VBT_Splash!-Edition_2014_Mikzn_&_Akfone_(Vorauswahl)

VBT Splash!-Edition 2014 Mikzn & Akfone (Vorauswahl)

Mikzn_&_Akfone_(die_lässig_Verträumten)_vs._Trill_Fingaz_HR2_Achtelfinale_VBT_Splash!-Edition_2014

Mikzn & Akfone (die lässig Verträumten) vs. Trill Fingaz HR2 Achtelfinale VBT Splash!-Edition 2014

Mikzn_&_Akfone_(die_lässig_Verträumten)_vs._Flensburg_HR2_Viertelfinale_VBT_Splash!-Edition_2014-0

Mikzn & Akfone (die lässig Verträumten) vs. Flensburg HR2 Viertelfinale VBT Splash!-Edition 2014-0

Mikzn_&_Akfone_(die_lässig_Verträumten)_vs._Flensburg_RR1_Viertelfinale_VBT_Splash!-Edition_2014

Mikzn & Akfone (die lässig Verträumten) vs. Flensburg RR1 Viertelfinale VBT Splash!-Edition 2014

Advertisement