Fandom


Meins ist ein Rapper der beim VBT 2008 mitgemacht hat, so wie Mitglied der RBA ist. Meins ist bis Heute eine unbekannte Legende des VBT's.

Meins in RBA und VBT:

Meins

Meins machte in VBT 2008 mit und konnte gegen seinen Gegnern wie Key-Oz, Supremat Gewinnen. Im Turnier war er Haupt Favorit wegen seinen Flow/Hooks. Doch im Achtelfinale hat Meins gegen SpliffTastiC Aufgegeben, wegen Gründen die niemand weiß. Meins hat noch eine Hinrunde eingereicht. Doch keine Rückrunde. Von ihm konnte man in Richtung Rap nichts mehr hören. Es gab danach Videos und Contests wie den: Meins Emo Contest, was schließlich nur zum Spaß war. Und noch andere Videos. Sein letztes Video war 2010 und es hieß: VBT Quali MEINS. Im Video hat er mit der Shisha geraucht und Zeilen aus Rap Tracks gesagt, und sich etwas Blamiert. Danach war von Meins alles Still. Meins hat auch kein Facebook Account oder andere Sachen wo man von ihm noch was Hören kann.

Eigenschaften:

Meins' Eigenschaften sind eigentlich nur seine Hooks, und nur sein Flow. Was ihn etwas ausmacht sind seine Videos. Seine Videos macht er seit der Supremat Runde in VBT 2008 mit einen Effekt der alles Weiß macht. Mehr gibt es nichts zu sagen.

Battles + Ergebnise:

RBA (als Dr.Creampie):

VBT 2008:

  • Vorrunde: Freilos!
  • 32stel-Finale: Gegen Key-Oz (10:0 für Meins)
  • 16tel-Finale: Gegen Supremat (Sieg für Meins durch Aufgabe)
  • 8tel-Finale: Gegen SpliffTastiC (Sieg für SpliffTastiC durch Aufgabe)

Links:

Videos:

Hurensohngirl - Meins

Hurensohngirl - Meins.wmv

Meins vs

Meins vs. Supremat

Meins vs SpliffTastiC HR1 (VBT 2008 - Die verschollene Runde)

Meins vs SpliffTastiC HR1 (VBT 2008 - Die verschollene Runde)

Meins - Aus dem Fenster (rappers

Meins - Aus dem Fenster (rappers.in Exclusive)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.